Spaß am Lernen und im Beruf

Die Firma Digital Elektronik ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Elektronik und Feinmechanik. Wir sind aber auch ein Ausbildungsbetrieb für technische Lehrberufe. Schülern sowie potentiellen Berufsumsteigern bieten wir die Gelegenheit, in einem mehrtägigen Praktikum unser Unternehmen bzw. die Berufsbilder unserer Ausbildungsberufe kennenzulernen.

Wenn Du Interesse an einem unserer Ausbildungsberufe hast, kannst Du gerne einen Besichtigungstermin bei uns anfragen.

Die Bewerbung

Solltest Du Interesse an einer unserer Ausbildungsstellen haben, benötigen wir noch folgende Unterlagen von Dir:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Die letzten zwei Zeugnisse 

Bewerbungsschluss ist der 31.Dezember.
Ausbildungsbeginn ist am 01. September.
In Tamsweg startet die Lehrlingsausbildung im Abstand von zwei Jahren (2014, 2016, 2018, ...)

Die Online - Bewerbung ist über das Formular erreichbar.

Mechatroniker

Berufsprofil
Durch die Berufsausbildung im Lehrbetrieb und in der Berufsschule soll der ausgebildete Lehrling befähigt werden, die nachfolgenden Tätigkeiten fachgerecht, selbstständig und eigenverantwortlich auszuführen:

  • Technische Unterlagen lesen und anwenden
  • Arbeitsabläufe, Arbeitsmittel und Arbeitsmethoden festlegen
  • Arbeitsabläufe planen und steuern, Arbeitsergebnisse beurteilen, Qualitätsmanagementsysteme anwenden
  • Produktionseinrichtungen umrüsten, prüfen und vorbeugend instand halten
    mechatronische Teile herstellen und bearbeiten, mechatronische Baugruppen und Komponenten zusammenbauen und abgleichen
  • Mechanische, elektrische und elektronische Bauelemente, Baugruppen und Komponenten zusammen bauen und installieren
  • Elektrische und maschinenbautechnische Größen messen und prüfen
  • Elektrische, pneumatische und hydraulische Steuerungen aufbauen und prüfen
  • Mechatronische Systeme programmieren und prüfen
  • Maschinen, Systeme und Anlagen zusammenbauen, montieren und prüfen
  • Mechatronische Systeme in Geräten, Maschinen und Anlagen installieren, prüfen, einstellen, in Betrieb nehmen und übergeben
  • Mechatronische Systeme instand halten und warten
  • Fehler, Mängel und Störungen an mechatronischen Systemen lokalisieren, eingrenzen und beseitigen
    Schutzmaßnahmen zur Verhütung von Personenschäden und Sachschäden einrichten, prüfen und dokumentieren
  • Technische Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse erfassen und dokumentieren
  • Kunden über Einsatz, Anwendung und Wartung mechatronischer Systeme beraten

Einsatzbereich
Wo kannst du mit deiner Ausbildung bei uns eingesetzt werden?

  • Prozessentwicklung
  • Elektronikfertigung
  • Produkt Montage
  • Produkt Inbetriebnahme
  • Reparatur Center
  • Haustechnik

Lehrzeit
Die Lehrzeit beträgt 3 1/2 Jahre. Die Berufsschule für Mechatroniker befindet sich in Salzburg - Landesberufsschule 4, in welcher ein Lehrgangsunterricht von 10 Wochen (1. bis 3. Schulstufe) und eine Einheit von 5 Wochen (4. Schulstufe) zu absolvieren ist. Nähere Informationen im Internet unter http://www.lbs4.salzburg.at/

IT-Techniker

Berufsprofil
Durch die Berufsausbildung im Lehrbetrieb und in der Berufsschule soll der ausgebildete Lehrling befähigt werden, die nachfolgenden Tätigkeiten fachgerecht, selbstständig und eigenverantwortlich auszuführen:

  • Einrichten des Arbeitsplatzes
  • Lesen und Anwenden von technischen Unterlagen
  • Festlegen der Arbeitsschritte, der Arbeitsmittel und der Arbeitsmethoden
  • Kundenorientiertes Erstellen von Anforderungsanalysen und Konzepten
  • Fachgerechtes Auswählen, Beschaffen und Überprüfen der erforderlichen Betriebsmittel und Materialien und elektronischen Datenverarbeitungsprogramme
  • Fachgerechtes Einsetzen von Programmiertools und Programmiermethoden
  • Installieren, Anschließen, Konfigurieren und Prüfen von Geräten und Netzwerken (Hardware) und der erforderlichen elektronischen Datenverarbeitungsprogramme (Software)
  • Aufsuchen, Eingrenzen, Analysieren und Beheben von Fehlern und Störungen
  • Instandsetzen und Tauschen von Geräten und von einzelnen Komponenten und Bauteilen von Netzwerken und der zugehörigen elektronischen Datenverarbeitungsprogramme ( Software)
  • Einrichten und Betreuen von Einzelarbeitsplätzen und Netzwerkarbeitsplätzen in der elektronischen Datenverarbeitung
  • Beraten und Schulen der Anwender
  • Verwalten und Sichern von Daten
  • Erstellen von Dokumentationen und Erfassen von technischen Daten über die Einrichtung der Hardware und Software

Einsatzbereich
Wo kannst du mit deiner Ausbildung bei uns eingesetzt werden?

  • Infrastruktur-EDV
  • Softwareentwicklung

Lehrzeit
Die Lehrzeit beträgt 3 1/2 Jahre. Die Berufsschule für IT-Techniker befindet sich in Salzburg - Landesberufsschule 4, in welcher ein Lehrgangsunterricht von 10 Wochen (1. bis 3. Schulstufe) und eine Einheit von 5 Wochen (4. Schulstufe) zu absolvieren ist. Nähere Informationen im Internet unter http://www.lbs4.salzburg.at/

Ausbildungspraktikum

Als Praktikant für die Ausbildungsrichtung Mechatronik wirst Du in den unterschiedlichen Abteilungen für jeweils einen Tag „schnuppern“, um Dir ein Gesamtbild über die Firma und das Berufsbild machen zu können.

Als IT- Technik Praktikant wirst Du in unserer IT-Abteilung entsprechende berufsrelevante Aufgaben erhalten.

 

Schulpraktikum:

In den Sommerferien bieten wir für HTL-Schüler mehrwöchige Berufspraktika an.

 

Das solltest Du mitbringen…

  • Teamfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft
  • Spaß an einem technischen Beruf

Das erwartet Dich bei uns…

  • spannendes und herausforderndes Praktikum
  • ein angenehmes Arbeitsklima unter netten Mitarbeitern

Nutze doch die Gelegenheit, Einblicke in die vielfältigen und interessanten Teilbereiche unseres Unternehmens zu erhalten.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Deinem Lebenslauf.